Mit immer mehr Spielen, die für den Wechsel herauskommen, von ersten Partietiteln wie Smash Ultimate und Breath of the Wild bis hin zu Indie-Hits wie Celeste und Stardew Valley, fragen sich immer mehr Leute, sollten Sie den Nintendo Switch kaufen. Sollten Sie also den Nintendo Switch kaufen? Die kurze Antwort: Ja, ja, ja, das solltest du. In größerer Ernsthaftigkeit hängt es jedoch wirklich davon ab, was du in einer Spielekonsole suchst und was für Spiele du bereits machst.

Mit immer mehr Spielen, die für den Wechsel herauskommen, von ersten Partietiteln wie Smash Ultimate und Breath of the Wild bis hin zu Indie-Hits wie Celeste und Stardew Valley, fragen sich immer mehr Leute, sollten Sie den Nintendo Switch kaufen. Die kurze Antwort: Ja, ja, ja, das solltest du. In größerer Ernsthaftigkeit hängt es jedoch wirklich davon ab, was du in einer Spielekonsole suchst und was für Spiele du bereits machst.

Wenn du ein PC-Gamer wie ich bist, hast du bereits Zugang zu vielen Indie-Spielen sowie zu First-Party-Titeln, die auf Konsolen wie Dark Souls, Resident Evil 7 und anderen erhältlich sind. Viele First-Party-Titel, insbesondere die auf der Xbox, werden portiert oder sogar mit PC-Versionen veröffentlicht. Vor diesem Hintergrund ist das noch weniger Motivation, eine Xbox oder sogar eine PS4 zu bekommen, da sich die Spieleversionen stark überschneiden (vorausgesetzt, Ihr PC kann sie ausführen). Der Nintendo Switch hingegen hat eine so große Auswahl an First-Party-Titeln, dass er das Geld mehr als wert ist. Die Portabilität der Konsole hilft auch, da viele großartige Partietitel wie die Jackbox Party Packs auf Switch erhältlich sind, was sie zu einer großartigen tragbaren Partykonsole macht.

Du musst dir auch ansehen, welche Art von Spielen du gerne spielst. Während Nintendo sich verzweigt und einige reifere Spiele für ihre Konsole wie Outlast veröffentlicht, bleiben die meisten ihrer Spiele immer noch im Einklang mit ihrem Bild von Spaß für jedes Alter. Wenn Sie nur Schützen oder Spiele wie GTA ohne wirkliches Interesse an einer Verzweigung spielen, ist der Switch wahrscheinlich nicht das Richtige für Sie. Wenn Sie ein abgerundeterer Spieler sind, der von allem ein wenig spielt, dann kann der Switch eine großartige Investition sein, die zu stundenlangem Spielen führt, besonders bei Titeln wie Breath of the Wild, die weitläufige offene Welten zu erkunden haben.

Der Switch ist leider nicht ohne seine Nachteile. Der Kauf einer zusätzlichen SD-Karte ist fast zwingend erforderlich, da der mit der Konsole gelieferte Speicher mit 32 GB abgrundtief klein ist. Die Konsole wird auch nicht mit einem Paket in Spielen geliefert, so dass Sie nur das Wesentliche für die Konsole erhalten (Netzteil, Joy-Con-Con-Controller und Dockingstation, die Konsole selbst). Darüber hinaus gibt es noch ein paar zusätzliche Dinge, die Sie ebenfalls kaufen sollten, darunter einen Bildschirmschutz, eine Tragetasche für unterwegs und ein weiteres Set von Joy-Con linken und rechten Controllern für 4-Spieler-Spiele. Wenn Sie alte Game Cube Controller haben, kann es auch von Vorteil sein, den Game Cube Adapter für Spiele wie Smash Ultimate zu bekommen. Obwohl alles auf dieser Liste nicht unbedingt notwendig ist, macht es den anfänglichen Kaufpreis dennoch etwas höher, als man zunächst vermuten könnte.

The short answer: yes, yes you should. In more seriousness though, it really depends on what you’re looking for in a game console and what gaming you already do.

Interessanteres Thema:
– Top-Spiele für den Nintendo Switch
– 5 Gründe für den Kauf des Nintendo Switch (und 4 Gründe, warum Sie es nicht tun)

add comment